Statische Berechnungen

rawpixel-788527-unsplash

Was ist Statik?

Statik ist die Lehre von ruhenden, sich im kräftegleichgewicht befindlichen, Körpern. Damit das bei ihrem Haus auch so bleibt gibt es Statiker die bestimmte Faktoren an ihrem Gebäude genau dimensionieren. Genauer gesagt geht es bei der Baustatik um das Tragwerk eines Gebäudes. Das trägt nämlich nicht nur das Eigengewicht des Haus sondern muss auch stark genug konzipiert sein um spätere Verkehrslasten zu tragen – denken Sie mal an eine Bibliothek mit und ohne Bücher. Auch zu erwartende Schnee- und Windlasten werden berücksichtigt.

Wann sollte man eine statische Berechnung durchführen lassen?

Wenn ein Gebäude neu gebaut oder ein Gebäudeteil angebaut wird sind statische Berechnungen eines Fachmanns dringend notwendig. Aber auch wenn in das Tragwerk eines bestehenden Gebäudes eingegriffen wird müssen diese Arbeiten durch einen Ingenieur abgesichert sein. Ein typisches Beispiel hierfür sind Durchbrüche oder nachträglich hinzugefügte Fenster oder Türen.

Sind Sie sich nicht sicher ob Sie einen Statiker benötigen, kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich.

Schritt 1 von 4

Wo befindet sich Ihre Immobilie?

Sie haben Fragen? Direkten Kontakt aufnehmen:

WhatsApp Anrufen Mail

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr., 9 bis 19 Uhr

Ihre Daten werden SSL-Verschlüsselt übertragen und ausschließlich zur Angebotserstellung verwendet.
Mit Absenden der Anfrage bestätigen Sie die AGB der Partum GmbH.